System- und Gerätetechnik (Klasse 11, EFEG)

Die Schüler lernen die Grundlagen der Wechselstromtechnik wie Strom- und Spannungsdreiecke, Phasenverschiebung, etc. kennen. Dieses Wissen setzen sie direkt im Projekt „Leuchtstofflampe“ in Form von Messübungen in der Praxis um. Abschließend dimensionieren sie noch eine passende Kompensation.

In der zweiten Jahreshälfte lernen die Schüler die Komponenten eines herkömmlichen Netzteiles kennen, verstehen deren Funktion und dimensionieren einzelne Bauteile.

Wechsel-/Drehstromtechnik

Netzteil