CP Lab

Um das Thema “Industrie 4.0” im schulischen Umfeld möglichst optimal vermitteln zu können, entschieden wir uns für die Anschaffung von Lernstationen der Fa. Festo Didactic. An diesen Stationen aus der Reihe “CP Lab” (Cyber Physical Laboratory) können wir sehr viele unterschiedliche Facetten einer hochmodernen Produktionsanlage vermitteln:

  • Digitalisierung
  • Vernetzung (WLAN, Profinet, IO-Link)
  • Kommunikation (horizontal und vertikal)
  • Dezentralisierung
  • Antriebssteuerung
  • Visualisierung
  • Material-/Werkstücktracking (NFC, RFID, QR-Code, Barcode)
  • Manufacturing Execution System (MES)

Natürlich steigen wir nicht gleich mit diesen Hochtechnologien ein, sondern führen die Schüler Schritt für Schritt in diese komplexe Welt der Automatisierungs- und Steuerungstechnik ein. Somit ist sowohl für den Berufsschüler, wie auch für den Technikschüler stets noch eine Herausforderung dabei.