Illusion 4.0

Alle reden nur noch von Industrie 4.0 … ohne diese technologische Revolution kann man anscheinend bald gar nichts mehr produzieren. Und auch auf Produkten die es schon länger auf dem Markt gibt, klebt nun auf einmal das Logo “Industrie 4.0” drauf.

Dieses Buch dient vor allem dazu, auch mal die rosarote Brille abzunehmen und einen kritischen Blick hinter die aufgebauten Slogans, Werbeversprechen, Marketingsprüche, etc. zu werfen. Anhand vieler Beispiele zeigen die Autoren, dass es in der Vergangenheit schon mindestens zweimal ähnliche Hypes gegeben hatte. Und von diesen blieb am Ende nicht einmal eine leere Blase zurück.

Da man von allem und jedem immer die Vorder- und die Rückseite kennen sollte, bildet dieses Buch eine willkommene Gelegenheit, mal wieder einen Gang in der Revolution zurückzuschalten und das eigene Tun und Handeln diesbezüglich zu reflektieren.

ISBN: 9-783940-775-18-4