Installations- und Energietechnik (Klasse 11, EBT)

Die Schüler lernen die Grundlagen der Wechselstromtechnik wie Strom- und Spannungsdreiecke, Phasenverschiebung, etc. kennen. Dieses Wissen setzen sie direkt im Projekt “Leuchtstofflampe” in Form von Messübungen in die Praxis um. Abschließend dimensionieren sie noch eine passende Kompensation. Da nach dem Einbau von dieser eine Veränderung am Gerät stattgefunden hat, steht noch die abschließende Geräteprüfung auf dem Programm.

Drei-Phasen-Wechselspannung

Geräteprüfung